Freitag, 28. Juni 2013

Blueberry Muffins♥

Hey Zusammen!
Im Moment bin ich gerade in England, deshalb kommt jetzt schon wieder ein Rezept. Ich schreibe das ganze vor, also nicht wundern ;).
Am Wochenende habe ich mit meiner Besten Freundin Blueberry Muffins gemacht. Ich liebe Blaubeer Muffins, wenn ich bei Starbucks bin kommt immer einer mit (hihi).

Aber kommen wir jetzt zum Rezept, ihr benötigt:
100g Butter
200g Mehl
250g Heidelbeeren
200g Schmand
2 Eier
150g Zucker
Muffinförmchen
eine Schüssel
ein Rührgerät
einen Ofen :D

Den Ofen solltet ihr zu Anfang auf 160 Grad Umluft oder 180 Grad Unter- und Oberhitze (nennt man das so??) vorheitzen. Dann verrührt ihr die Butter, das Mehl, den Schmand, die Eier und den Zucker. Wenn euer Teig fertig ist nehmt ihr 2/3 der Blaubeeren und mischt sie vorsichtig dazu. Und ab damit in die Förmchen, dann könnt ihr die restlichen Blaubeeren noch auf die Muffins verteilen, bevor es für 25-35 Minuten in den Ofen geht.
Und tadaa ihr habt lecker Blaubeer Muffins. Der Teig reicht übrigens für 12 Muffins




Mögt ihr Blaubeer Muffins?

Liebe Grüße,
Elena♥

Sonntag, 23. Juni 2013

Selbstgemachtes Eis - Perfekt für den Sommer!

Hallo ihr Süßen!
Heute habe ich ein einfaches und super-leckeres Eis-Rezept für euch. An dieser Stelle will ich mich nochmal bei meiner Besten Freundin für das tolle Rezept bedanken.
Wir haben ein Beereneis aus Himbeeren und Heidelbeeren gemacht, man kann es aber beliebige Früchten machen.

Ihr braucht:
1-2 Packungen Tiefgekühlte Früchte (bei uns 1 Packung Himbeeren, 1 halbe Heidelbeeren)
1 halber Becher Schlagsahne 
etwas Zucker/Stevia
Pürierstab 

Ihr gebt einfach die gefrorenen (sonst wird euer Eis flüssig!!) Früchte, die Schlagsahne und den Zucker/Stevia (nach belieben) ihn ein Gefäß und püriert es mit dem Pürierstab.
Danach ist es bereit zum Essen, falls das Eis zu flüssig geworden ist, könnt ihr es noch für eine Weile in den Gefrierschrank stellen. 




So sieht das Ergebnis dann aus. Sehr lecker und super einfach. Toll für den Sommer, vor allem, wenn das Wetter schön ist!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ich wünsche euch einen erholsamen Sonntag,

Elena♥

Dienstag, 18. Juni 2013

Packing for England - Der Minigrößen Haul

Hallo Leute!
Da ist er nun, der Sommer, den alle wollten... Trotzdem sitze ich mit Kopfschmerzen in meinen Zimmer und trinke Zitronenwasser mit Eiswürfeln. Die Hitze ist sooo unerträglich, ich hoffe, ihr hattet wenigstens verkürzt Schule (im Gegenteil zu mir).

Aber eigentlich wollte ich euch heute ein paar Produkte zeigen, die ich mit nach England nehme. Aber nicht in Normalgröße, sondern in diesen Mini-Reisegrößen. Ich finde das so süß, also ihr könnt euch schon mal auf einen großen Aufgebraucht Post gefasst machen. Ich finde es auch ganz spannend ein paar Produkte zu testen, die ich normalerweise nicht gekauft hätte (Es aber aus Platzspargründen tun muss).



Von den Diadermine Gelee Make-up Entfernern habe ich noch nichts gehört, deshalb bin ich um so gespannter, wie sie wohl sein werden.
Zur hygenischen Sicherheit habe ich ein Hand-Desinfektionsgel dabei, um für den Notfall gewappnet zu sein. 
Dann habe ich noch Sonnencreme von Nivea dabei, ich dachte zwar, dass das Wetter nicht so toll wird, aber man muss ja für alles vorbereitet sein. Ihr müsstet sehen wie klein sie sind, so süß.


So richtig gespannt bin ich auf die Duschcreme von Treaclemoon, ich habe das Gefühl, dass fast jeder es hat. Ich hätte zwar lieber das Rote gehabt, aber das gab es bei uns nicht als Minigröße.
Dann habe ich von Alverde ein Shampoo und eine Spülung gekauft, die regenerieren sollen .Und eine Mini Body Milk von Dove kommt auch noch mit.






















Außerdem kommen noch eine Mini Zahnpasta von Sensodyne und Reinigungstücher von Müller mit.
Für den aller-schlimmsten Notfall habe ich noch Trockenshampoo dabei. Hoffentlich bin ich nicht gezwungen es zu benutzen.
Und die Sagrotan Desinfektionstücher sind auch noch für den Notfall dabei.

Mich würde interessieren, ob ihr auch immer für den Notfall vorpackt.

Ich bin so ein Mensch, der immer alles mögliche mit sich rumschleppt, weil ja bestimmt etwas passieren könnte. Meistens passiert nichts und, wenn mal was passiert, dann hat man die Sachen natürlich nicht dabei :D 
Geht euch das auch immer so?

Liebe, sonnige Grüße,

Elena♥

Freitag, 14. Juni 2013

Today's Picks - Nude Colours and a Skirt

Hallo an meine mittlerweile 12 Leser :)
Danke nochmal, für alles :).
Heute habe ich ein Outfit auf Polyvore erstellt. Ich finde dieses Outfit perfekt im Sommer oder einfach zum Shoppen.
Today's picks

Ich finde solche Jeansröcke, wie dieser von Topshop wirklich sehr schön. Dazu würde ich ein einfaches Top mit einem Aufdruck wie hier, von Brandy Melville tragen. Hier ist das Infinity-Zeichen drauf, das mir sehr gefällt.
Die Nieten Slippers finde ich total schön, irgendwann werde ich mir bestimmt mal welche kaufen, diese hier sind von Zara. Die Naked Palette von Urban Decay finde ich mit den matten Farben sehr passend dazu. Der Essie Nagellack in der Farbe A Crewed Interest passt auch noch zu dem dezenten Konzept. Ich habe zwar keine Ohrlöcher, aber diese Ohrringe von Aldo sehen total toll aus. 

Was haltet ihr von diesem Outfit?

Liebe Grüße,
Elena♥


Freitag, 7. Juni 2013

OOTD: Today's Outfit

Hallo ihr Lieben!
Heute habe ich die letzte Klassenarbeit des Schuljahres hinter mich gebracht. Endlich! Irgendwie ist die Zeit total schnell vergangen. Bald sind auch Ferien. Aber, wenn wir ehrlich sind, sind wir nicht alle irgendwie Ferienreif?
Morgen werde ich noch den schriftlichen Teil der DELF Prüfung für das Diplom A2 in Französisch schreiben. Wahrscheinlich denkt ihr jetzt: Was? Ja, das ist ein Diplom und ja ich mache das freiwillig an einem Samstag, morgens in der Schule :D. Aber mehr Angst macht mir eher die mündliche Prüfung am Montag. Aber hey, vielleicht bringt es ja mal was im Berufsleben :).
Hat jemand von euch auch das DELF Diplom?

Also eigentlich wollte ich euch ein Outfit zeigen, dass ich am Sonntag getragen habe. Mittlerweile hat ja der Sommer endlich in Deutschland Einzug gehalten, aber am Sonntag war es noch kälter, deshalb habe ich eine Leggings an :). 
Die Leggings ist von Calzedonia aus Italien und hat unten Spitze und eine Schleife daran. Das Tanktop ist von H&M, aber aus dem letzten Jahr (es war ein Drama mit insgesamt 2 Umtäuschen, es zu bekommen). 
Und den Rock habe ich euch schon mal in einem Haul vorgestellt, ich wollte euch unbedingt zeigen, wie flowy er ist, deshalb sind die Bilder entstanden, auf denen 
ich mich drehe.
Ich finde den Rock so schön, weil er so toll schwingt :) Hach.






Ich werde dann noch etwas Französisch für die Prüfung lernen.

Liebe Grüße,
Elena♥