Freitag, 19. Mai 2017

The night of all nights: Abiball

Hallo ihr Lieben!
Da ich ja im März das Abitur gemacht und somit nun die Schule hinter mir gelassen habe, wollte ich nun einen Post zu dem Abend schreiben, dem ich schon seit Anfang der Oberstufe entgegenfieberte: dem Abiball!
Der Abend sollte natürlich perfekt werden, denn macht ja nicht jeden Tag Abitur. 

Das Kleid.
Nachdem ich alle Abiturprüfungen geschrieben hatte, nutzte ich die letzten freien Tage um mich nach einem Kleid umzuschauen. Ich hatte mir im Vorfeld keine genauen Vorstellungen gemacht, damit ich offener an die Sache rangehen konnte. Doch eins war klar: das Kleid sollte lang sein.
Fündig wurde ich dann in Frankfurt bei Zeilo Fashion, schon das zweite Kleid, dass ich anprobierte war mein Traumkleid. 
Ein bodenlanger Traum in bordeaux mit Off-Shoulder Spitzenoberteil, das Kleid passte wie angegossen, nur an der Länge musste noch etwas gekürzt werden.



Preparations.
Um dann doch etwas entspannter in den Tag zu starten, hatte ich zum ersten Mal einen Termin bei MAC für mein Make-up. Mir wurde dann innerhalb kürzester Zeit ein atemberaubender Look geschminkt, der auch meinen Vorstellungen entsprach. Dabei wurde mir auch immer der nächste Schritt erklärt und ich wurde in die Auswahl der Produkte einbezogen.
Danach ging es noch schnell zum Frisör und schon war es soweit. Der Abend konnte losgehen. 

Clutch - Asos
Der Ball.
Der Abend war wirklich wunderschön, alle Freunde so schick zusehen und den Abschluss der Schulzeit ordentlich zu feiern. Wir haben getanzt bis die Schuhsohlen qualmten und am Fotostand einige Quatschbilder geschossen. 
Nach dem offiziellen Teil haben wir dann die Pumps durch Sneakers ausgetauscht und sind noch etwas feiern gegangen.
Insgesamt war der Abend wirklich unvergesslich und hat meine Erwartungen um einiges übertroffen - das lag aber vor allem auch an den tollen Menschen mit denen ich den Abend verbracht habe.


Interessiert euch ein Post über die Abiturphase mit Tipps & Tricks?


Alles Liebe, 

Elena

Kommentare:

  1. ein tolles kleid und es steht dir unglaublich gut (:
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein tolles Kleid! :)
    Ich hätte auf jeden Fall Lust auf einen Post über die Abiphase!

    Liebe Grüße
    Sarah || t-raumtaenzerin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Okay super, dann überlege ich mir das auf jeden Fall :)
      Alles Liebe!

      Löschen
  3. Was ein wundervolles Kleid meine Liebe! Ich habe mich sehr darin verliebt!
    Dein Blog gefällt mir super gut, ich bin dir mal gefolgt und ich freue mich jetzt schon auf deine ganzen neuen Posts!
    Liebste Grüße,
    liqesse von www.liqesse.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar, das freut mich sehr <3
      Alles Liebe!

      Löschen
  4. Wow, du sahst wirklich bezaubernd aus, das Kleid ist ja ein richtiger Traum! :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen